DAM Group Anwendertreffen 2012

Interlace Marketing referiert zum Einsatz und Nutzen von PIM Systemen im E-Commerce

Markdorf, 09.10.2012. Die DAM Group aus Markdorf hat am 09. Oktober Kunden, Interessenten, Partner und insbesondere Anwender des PIM Systems "mediacockpit" zum Treffen ins Seehotel nach Friedrichshafen eingeladen. Ca. 50 Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Branchen konnten von Chris Turchin, Geschäftsführer der DAM Group, erfahren, welche Entwicklungen und Funktionen dem mediacockpit in den nächsten Versionen hinzugefügt werden. Die weiteren Vorträge der Partner und Kunden ermöglichten Einblicke in die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des mediacockpit. 

PIM Systeme im E-CommerceInterlace Marketing hatte die Gelegenheit, als Partner der DAM Group über den Einsatz und Nutzen von PIM Systemen im E-Commerce zu referieren. Eine kurze Umfrage unter den Teilnehmern zeigte, dass nur ein kleiner Teil bereits direkt oder indirekt mit dem Bereich E-Commerce verknüpft ist. Anil Biswal, Geschäftsführer der Interlace Marketing GmbH, zeigte in seinem Vortrag, dass für Aufbau und Betrieb eines E-Commerce Channels bzw. eines Online Shops im B2B oder B2C Bereich alle benötigten Daten vorhanden sind. Insbesondere das PIM System liefert die wichtigen Marketing Informationen für einen oder mehrere E-Commerce Kanäle.

Betrachtet man den Bereich PIM System und Stammdatenverwaltung so stellt man fest, dass oft erheblich Anstrengungen und Ressourcen benötigt werden, um die Qualität, Konsitenz und Vollständigkeit der Daten gewährleisten zu können. Betrachtet man diese Datensätze als "Assets", also Werte, so werden diese immer wertvoller, je häufiger sie eingesetzt und verwendet werden. So kann ein einzelner Datensatz, zusammen mit unterschiedlichen Informationsbausteinen (Sprachen, Metadaten) und selektiv für unterschiedliche Zielgruppen eingesetzt, ein sehr wertvolles Unternehmensgut werden.

Impressionen vom Anwendertag:
1io-und-Interlace-im-Gespräch Impressionen Anwendertag Mobile-Lösungen-von-DAM mediacockpit

Die Folien zum Vortrag können Sie hier downloaden:pdfPIM_und_E-Commerce.pdf975.17 KB

Mehr Informationen zum Thema PIM im E-Commerce erhalten Sie hier:

interlace logo
Interlace Marketing GmbH

Dornierstr. 4
88677 Markdorf am Bodensee

Telefon:  +49 7544 934 29 51
Fax:  +49 7544 934 29 53
Website:  www.interlace-marketing.de
E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Full Service E-Commerce

Full Service E-CommerceSie wollen ins Online Geschäft starten und einen eigenen Shop aufbauen? Gemeinsam realisieren wir Ihre Shop Lösung, konzipieren mit Ihnen den Produkteinkauf und den Aufbau eines geeigneten Sortiments, On- und Offline Marketing, Kundenservice, etc. Und auch bei der kaufmännischen Abwicklung oder dem Logistik Outsourcing, sind wir für Sie da!

Full Service E-Commerce

After Sales E-Business

After Sales BusinessDer Maschinen- und Anlagenbau hat im After Sales Bereich grosses Potenzial. Die Bereiche Wartung, Instandhaltung, Reparatur, Aufrüstung, Sicherheit und Qualität können zu wichtigen Ertragssäulen werden. Unsere After Sales E-Business Konzepte helfen, diese Potenziale zu erschliessen.

After Sales E-Business

IT-Solutions und Shop Administration

Shop AdministrationWir unterstützen Sie beim Aufbau und Betrieb Ihrer vorhandenen Lösung. Ob Text, Fotografie oder Administration Ihrer Stammdaten - wir sorgen für die perfekte Produktpräsentation und für die Aktualität Ihres Angebotes. Auch die Entwicklung individueller Lösungen für Ihre bestehende Infrastruktur gehört zu unseren Aufgaben.

Interlace Services

Zum Anfang